Gerisgschwend Alpe , © Ludwig Berchtold

KäseStrasse Bregenzerwald

Die KäseStrasse Bregenzerwald überzeugt mit vielfältigen Angeboten aus Natur und Kultur.

In der Genusswelt KäseStrasse im Bregenzerwälder Käsekeller wird mit „Laib und Seele“ verkostet, bestaunt und die Region über die kulinarischen Highlights kennengelernt. Nach Voranmeldung erfahren Sie bei den exklusiven Führungen mehr über die Geschichte der KäseStrasse und bekommen einen Blick hinter die Kulissen im Käsekeller. Die Besichtigung lassen Sie am besten bei einer von einem Käsesommelier kulinarisch geführten Degustation ausklingen.

Seit 1998 gibt es die KäseStrasse Bregenzerwald, die verschiedene Straßenzüge des Bregenzerwaldes umfasst. Rund 180 Mitglieder zählt der „Verein KäseStrasse“. Im Mittelpunkt stehen die bäuerlichen Erzeuger: Bauernhöfe mit Hofläden, Dorfsennereien und Alpsennereien. Alle Käsegenüsse aus dem Bregenzerwald, darunter auch die Leitprodukte der Region, die bekannten Alp- und Bergkäse aus der Genussregion Bregenzerwälder Alp- und Bergkäse (bis zu zwei Jahr gereift), sind hier versammelt. Das köstliche Käsesortiment wird mit einem ausgesuchten Angebot an Wurstwaren aus der Region und verschiedenen Molkeprodukten vervollständigt. Ein Highlight für Gruppen ist die Käse-Wein Degustation mit Informationen zur Bregenzerwälder Käsekultur, der Bergkäsereifung sowie zur KäseStrasse Bregenzerwald, die auf Anmeldung durchgeführt wird. Eine süße Spezialität ist der Bregenzerwälder Sig, der aus Molke und Karamell hergestellt wird. Diese traditionelle Nascherei wird fälschlich auch als „Wälder Schokolade“ bezeichnet. Schauraum & Onlineshop!

Genuss mit allen Sinnen
Dieser Devise hat sich die KäseStrasse Bregenzerwald, 1998 gegründet als Verein zur Förderung der Bregenzerwälder Käsekultur, im wahrsten Sinn des Wortes mit „Laib und Selle“ verschrieben. Seither hat sie sich Schritt für Schritt weiterentwickelt. Heute ist die KäseStrasse viel mehr als eine Route durch eine wunderschöne Landschaft, wo man meisterhaft gesennten Käse kaufen kann. Sie ist eine Entdeckungsreise für alle Sinne. 

Hier geht man morgens wandern, mittags zur Käseverköstigung und abends zum Beispiel in ein Konzert. Seit 1998 gibt es die KäseStrasse, die verschiedene Straßenzüge des Bregenzerwaldes umfasst. Im Mittelpunkt stehen die bäuerlichen Erzeuger, welche Besichtigungen, Produkte und Verkostungen anbieten. Hier können den ganzen Tag Bauernhöfe, Schaubetriebe, Sennalpen und Sennereien besucht werden und deren Produkte verkostet und erstanden werden. 

Besuchen Sie Europas größtes Reifezentrum für Alp- und Bergkäse. 
Nehmen Sie Einsicht durch die Glaswand in den Bregenzerwälder Käsekeller. Anschließend verkosten Sie unsere Käsespezialitäten und lassen den Besuch gemütlich ausklingen. Gerne können Sie unsere Käse-Kostbarkeiten aus reinster Bregenzerwälder Heumilch und viele weitere regionale Spezialitäten auch vor Ort in unserem Geschäft erwerben. 

Die KäseStrasse Bregenzerwald überzeugt mit vielfältigen Angeboten aus Natur & Kultur. In der Genusswelt im Bregenzerwälder Käsekeller wird mit „Laib und Seele“ verkostet. Bei exklusiven Führungen ehrfahren Sie mehr über die Geschichte und den Besuch lassen Sie am besten bei einer Käse-Wein-Degustation ausklingen. 
KäseStrasse Bregenzerwald | Zeihenbühl 423 | 6951 Lingenau
T +43 (0)5513 42870-41 | info@kaesestrasse.at | www.kaesestrasse.at