Bald geht´s los mit dem „Weinstraßen Sommerkeller“!

Laue Sommernächte, ein gutes Glas Wein, hausgemachte Schmankerln und leichte kulturelle Kost – das sind die Zutaten für den Weinstraßen Sommerkeller.

Im Juli und August, jeweils unter der Woche – auf weinviertlerisch „olle To(g)“ – laden die WinzerInnen der Weinstraße Weinviertel zu besonderen Abenden ein. An insgesamt 23 Tagen kann man Genuss mit allen Sinnen erleben: In den Kellern und Weingütern werden sommerliche Spritzervariationen und kellerfrische Weine serviert, dazu deftiges Bio-Spanferkel oder leichte Salate.

Das kulturelle Angebot reicht von Jazz in Poysdorf über Blasmusik in Obermixnitz bis zu Big Band-Klängen in Prottes. Literarisches bietet der Brandlhof in Radlbrunn an.

Der Sommerkeller-Programmfolder kann ab sofort kostenlos HIER bestellt werden!
Der Folder steht HIER zu Download bereit