Monthly Archives: Juni 2020

Wolltest du schon immer verborgenen Lieblingsorte in Weingärten entdecken? Dann laden wir Euch ein zum feucht-fröhlichen Weinwandern mit Anni!

 Anni (unsere rechte Hand im Weingut Groiss) und wir lieben unsere Region, unsere Weingärten und guten Wein. Deshalb möchte Anni Euch auf eine feucht-fröhliche Tour durch unsere Rieden mitnehmen. Es wird nicht nur gewandert sondern vor Allem erkundet: mit Augen, Händen und Gaumen. 

Auf dem Weg über die friedlichen Weinberge des Weinviertels, durch verwunschene, magische Hohlwege, zu versteckten Lieblingsplätzen und einladenden Rastplätzen erlebt ihr, wie die Region und unsere Arbeit im Weingarten unseren Wein prägen: Auf welchen Böden wächst unser Wein? Welche Tiere und Pflanzen finden sich entlang der Wege, in den Weingärten und auf den massiven Böschungen? Welche Arbeiten stehen für den Weinbauern gerade im Weingarten an und wie unterstützen wir den Wein und das Ökosystem Weingarten? Und vor allem: wie schmeckt ein Wein, der hier wächst? 

Weil wandern durstig macht, gibt es in den Rieden eine Auswahl unserer Weine zu kosten :)! 

Nächste Termine: 27.06.2020 / 11.07.2020 / 25.07.2020 – jeweils ab 15h. Dauer: ca. 2 Stunden. Als kleinen Unkostenbeitrag freut sich Anni über 20 € pP / inklusive Vinotheksgutschein: -10% auf die verkosteten Weine. 

Anmeldung per Mail: info [at] ingrid-groiss [dot] at oder unter 0676 3927703 

Köstliche ERFRISCHUNGEN am WEINBRUNNEN

Der 7 km lange Wanderweg führt von Großwetzdorf aus – leicht ansteigend – zu den Weinrieden, vorbei an einem 2,6 ha großen Wildgehege – dem Bisongehege der Familie Schwarz. Auf der Anhöhe angekommen erwartet Sie der Rastplatz der Weinbaufamilie Franz und Maria Schober, einer der höchst gelegenen Wetzdorfer Weinrieden. Hier können Sie die Natur und einen wunderschönen Ausblick über das Schmidatal genießen.

IM WEINBRUNNEN IMMER GUT GEKÜHLT

Der Weinbrunnen bietet Erfrischungen und die Möglichkeit zu einer Rast auf den hölzernen Sitzgarnituren. Drehen Sie an der Kurbel an dem 3 m tiefen Weinbrunnen und entnehmen Sie gegen ein Entgelt Weine, Traubensaft oder Mineralwasser. Der Weinbrunnen ist das ganze Jahr über geöffnet und die Getränke sind immer naturgekühlt.

M 1. Mai findet hier jährlich ein Weinwandertag statt!

Weinviertler Kellergassenkulinarium

Diese Veranstaltung findet statt!
Donnerstag, 20. August & Freitag, 21. August 2020 in Untermarkersdorf.

Ein perfekter Sommerabend: Schlendern Sie mit Gleichgesinnten in der romantischen Kellergasse von einem Keller zum nächsten und lassen Sie sich von sieben Köchen kulinarisch verwöhnen. Jeder Gang wird in einem anderen Keller eingenommen und jedes der Presshäuser hat seinen eigenen Charme. Die Weinbegleitung übernehmen die Top-Winzer der Weinstraße. Dabei erzählen sie gerne über ihre sehenswerten Keller.

Sieben köstliche Gerichte, vierzehn auserwählte Weine und dazwischen ein romantischer Spaziergang durch eine mit Fackeln beleuchtete Kellertrift. Und irgendwo zwischen den Presshäusern erklingt Blues vom Feinsten, gespielt von Jörg Danielsen & Juraj Schweigert.  

Beginn: ab 17 Uhr, mehrere Startzeiten zur Auswahl, Preis pP 95,- EURO

Info & Anmeldung: Weinstraße Weinviertel West, Tel. 02942/2202-32, lebensaft [at] weinstrasse [dot] co [dot] at, www.weinstrasse.co.at

DAMALS Hiatahütte – HEUTE Rastplatz

Die Weingartenhütte – in Mundart „Hiatahittn“ – war früher eine Behausung für den Weingartenhüter, der hier Monate vor der Lese auf die Weintrauben achtete und Traubendiebe und Starschwärme verscheuchte. Im Weinviertel findet man noch einige von ihnen, viele wurden in der Zwischenzeit liebevoll restauriert und dienen heute den Wanderern und Radfahrern als Unterschlupf oder Rastplatz. Eine geniale Idee und auf jeden Fall eine Pause wert!

📸 Ableidinger, Himml, Häusler

#urlaubimweinviertel #ausflug #ruheunderholung #entschleunigen #stressfrei #regional #weinstrasse #weinstrasseweinviertel #wein4tel #weinviertel #weinvierteldac #kellergasse #niederoesterreich #meinniederoesterreich #austrianwine #visitaustria