Wäldar Win 2016 verbindet KäseStrasse mit Weinstraße Weinviertel

Schwarzenberg. Das Foyer des Angelika Kauffmann-Saals in Schwarzenberg stand gestern im Zeichen der kulinarischen Partnerschaft zwischen der Weinstraße Weinviertel und der KäseStrasse Bregenzerwald. Aus 18 Weiß- und Rotweinen, die Ende März in der ersten Blindauskostung in Retz ermittelt worden waren, kürten 130 Koster in der Final-Auskostung den beliebten Wäldar Win 2016: Den Weinviertel DAC 2015 stellt das Weingut Ruttenstock aus Röschitz. In der Kategorie Rotwein überzeugte das Weinbau Haller aus Enzesfeld mit der Rotwein-Cuvée 2013 die Jury. Zu den Kostern zählten u.a. Gastronomiebetriebe und Sommeliers der KäseStrasse Bregenzerwald sowie Musik- und Feuerwehrvereine, die den Wäldar Win in den letzten Jahren als Festwein bei ihren Jubiläen angeboten hatten. Bewirtung und Service lagen in den Händen der Schülerinnen und Schüler der Tourismusschule Bezau. Vertriebspartner des Wäldar Win ist Alex Feurstein von Bregenzer Weine.

Bürgermeister Armin Berchtold freute sich über die gelungene Prämierung: “Die Stimmung war hervorragend. Wir freuen uns, dass diese einzigartige Final-Auskostung in Schwarzenberg stattgefunden hat.“

Der „Wäldar Win“ ist ein langjähriges Projekt der Generali Winzer-Initiative Probus in Zusammenarbeit mit der KäseStrasse Bregenzerwald, der Weinstraße Weinviertel und dem Regionalen Weinkomitee Weinviertel.

Wäldar Win-Partnerbetriebe ausgezeichnet
Zum dritten Mal wurden heuer Wäldar Win-Partnerbetriebe für ihr besonderes Engagement mit der Weinstraße Weinviertel ausgezeichnet. Prämiert wurden das Jagdhaus Egender in Schönebach, Alpenkäse Bregenzerwald und die Fuchsalm in Balderschwang.

Kulinarische Partnerschaft: Wäldar Win und Weinviadla Kas
Als Botschafter für die überregionale Zusammenarbeit kommt der „Weinviadla Kas“ direkt von Bregenzerwälder Wiesen und Alpen ins Weinviertel. Der ausgesuchte Käse der Bergkäserei Schoppernau in zwei Reifestadien und zahlreiche weitere Wälder Käsesorten sind in Buschenschanken und im regionalen Lebensmittelhandel erhältlich. Umso mehr freut man sich im Bregenzerwald und im Weinviertel über die kulinarischen Impulse dieser bewährten Partnerschaft. Toni Honsig von der Winzer-Initiative Probus: „Der „Weinviadla Kas“ ist die optimale Ergänzung zum „Wäldar Win“ im Bregenzerwald. Mit dem Weinviadla Kas können auch die Weinviertler diese Partnerschaft intensiv genießen.“